Etwa 3 km nördlich der Ortschaft Sámi liegt die riesige Höhlenkammer in der sich ein unterirdischer See, der Melissani-See, befindet. Sie liegt am Ende des Dorfes Karavomilos, wo sich der Eingang zur Tropfsteinhöhle beim örtlichen Friedhof befindet. Durch einen künstlichen Stollen, ein dunkler Tunnel, sind das Innere der Höhle und die Grotte zu erreichen.

Ein wahres Naturphänomen auf Kefalonia

Melissani See

Das Wasser gelangt von Felsspalten, vom sogenannten „Katavothres“ nahe Argostóli unterirdisch in den Melissani-Höhlensee und ist somit das Ergebnis eines einmaligen Naturphänomens. Die 1 m über dem Meeresspiegel gelegene Höhle wird durch die Vermischung mit dem Grundwasser befüllt, das in der Grotte einen See bildet und dort wieder verdunstet. Dieses Naturphänomen wurde im Jahre 1963 von österreichischen Geologen gelöst. Danach wurde ein neuer Eingang errichtet, damit die Besucher das Innere der Höhle, den geheimnisvollen Melissani-See, besser und einfacher erreichen konnten.

Durch ein großes Loch in der Decke scheint das Tageslicht und lässt das Wasser der Grotte in den verschiedensten Farben, von Dunkelblau bis Türkis, erscheinen. Das einstrahlende Sonnenlicht wird von der Oberfläche reflektiert und kreiert ein faszinierendes Lichtbild an den roten Höhlenwänden. Die Farben verändern sich durch das sich ständig bewegende Wasser laufend.

Geführte Touren im Ruderboot – Ein Erlebnis

Der Besuch mit einem Ruderboot und einem griechischen Ruderer, der auf Englisch versucht das Phänomen zu erklären, ist beeindruckend und bei den sich kontinuierlich verändernden Lichtverhältnissen inspirierend zugleich.

Melissani See

Der Melissani-See ist durchschnittlich etwa 10 m und an der tiefsten Stelle etwa 30 Meter tief. Das Wasser ist sehr kalt und so klar, dass der Boden der Grotte ersichtlich ist. Die Tropfsteinhöhle in der sich der See befindet ist 163 m lang und an den breitesten Stellen 25 m breit.

Öffnungszeiten, Eintritt & beste Besuchszeit des Melissani-See

Die Mittagszeit ist wahrscheinlich die beste Zeit, um den Melissani-See zu besichtigen, da zu dieser Zeit die Sonne am höchsten steht und das Wasser sich in den allerschönsten, verschiedensten Farben zeigt.

Die Öffnungszeiten sind von Anfang Mai bis Ende Oktober, 9-19 Uhr.
In den anderen Monaten nur donnerstags, samstags und sonntags.

Der Eintritt in die spektakuläre Tropfsteinhöhle, inklusive Bootsfahrt, liegt bei Erwachsenen bei € 7,- und bei Kindern unter 12 Jahren bei € 4,-.

(Stand 8/2017)